de|en|
Suche
Kontakt

ivis Schweiz
ivis GmbH - institut für verkehrsinfrastruktur und systeme
Neustadtstrasse 7
CH-6003 Luzern
Telefon: +41 (0) 41 2103515
Telefon: +41 (0) 798 573847

E-Mail: info@i-vis.com

Betriebsstätte Dresden
ivis GmbH
Wiener Straße 80a
D-01219 Dresden
Telefon: +49 (0) 351 4174950

Aktuelles  

20.04.2018 - Planprüfung für das Eisenbahn-Bundesamt

Herr Dipl.-Ing. Harald Rüdiger ist ab sofort anerkannter Planprüfer in Verwaltungsverfahren des Eisenbahn-Bundesamtes im Bereich elektrotechnische Anlagen.

                                                 


18.04.2018 - EuroPoint, Arbeitstreffen in Dresden

ivis organisierte das aktuelle Arbeitstreffen des internationalen EuroPoint-Forschungsprojektes an der TU Dresden am 16. und 17. April. Außerdem wurde von den europäischen Kollegen die Möglichkeit rege wahrgenommen, sich über aktuelle technische Entwicklungen in den unterschiedlichen Ländern auszutauschen.

            

                  

 

29.03.2018 - 5. Tunnelsymposium in Fulda

ivis veranstaltete am 27.-28. März 2018 zusammen mit der DB Netz AG das 5. Tunnelsymposium in Fulda. Wir freuten uns über interessante Beiträge und fachliche Diskussionen. Zusammen mit allen Teilnehmern erhielten wir u. a. Einblicke in einen Rettungszug der DB Netz AG.

      

 

19.12.2017 - Frohe Weihnachten

ivis wünscht allen Geschäftspartnern ein schönes Weihnachtsfest. Wir danken für das uns entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf interessante und neue Projekte mit Ihnen im kommenden Jahr!

 

28.10.2017 - Kooperation HOPE-Gala

ivis kooperiert mit der HOPE Kapstadt-Stiftung über die Durchführung der 12. HOPE-Gala am 28. Oktober 2017 im Dresdner Kulturpalast.

 

18.10.2017 - EuroPoint-Projekttreffen in Brüssel

Am 17./18.10.2017 fand das nächste EuroPoint-Projekttreffen bei Infrabel in Brüssel statt, organisiert durch ivis. Die weiteren Weichen für den weiteren erfolgreichen Projektfortschritt wurden gemeinsam mit allen internationalen Bahnbetreiberm gestellt.

      

 

31.03.2017 - Internationale Bahn-Konferenz in Paris

ivis nahm mit einem Vortrag an der internationalen VTM-Konferenz in Paris am 30.-31. März 2017 teil. Die Konferenz bot wieder Gelegenheit zum interessanten internationalen Austausch über innovative Vorhaben im Bahnbereich.

 

 

02.01.2017 - Frohes neues Jahr!

ivis wünscht allen Geschäftspartnern und Freunden ein frohes und gesundes neues Jahr 2017!


23.09.2016 - B2B-Kooperationsworkshop zwischen Belgien und Sachsen

Am 23.09.2016 fand in der Botschaft des Königreiches Belgien in Berlin ein B2B-Kooperationsworkshop zwischen dem sächsischen Clusterverband BTS Rail Saxony und der regionalen Wirtschaftsvertretungen des Königreichs Belgien statt. Die Vertreter der beiden europäischen Regionen nutzten die Gelegenheit zum regen Austausch und stellten die Weichen für eine zukünftig engere Zusammenarbeit.

        

         

 

23.09.2016 - InnoTrans 2016

ivis nahm auch dieses Jahr mit einem Stand auf der InnoTrans in Berlin teil. Wir bedanken uns bei allen Standgästen für die anregenden und interessanten Gespräche.

Auch sonst fällt das Fazit der Messe positiv aus – BTS Rail Saxony unterzeichnete einen Kooperationsvertrag mit dem iranischen Bahnindustrieverband. Im Iran besteht nach Jahren des Embargos hoher Bedarf an Investitionen in Infrastruktur und Fahrzeuge. Bestandteil der Vereinbarung ist es, die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Mitgliedern der Kooperationsverbände zu erleichtern, technische und wissenschaftliche
Expertise in der Bahnindustrie auszutauschen und gemeinsam weiterzuentwickeln.

                                   

 

21.06.2016 - Tunnelsymposium in Wien mit den ÖBB

Am 20.06. bis 21.06.2016 veranstaltete ivis gemeinsam mit den ÖBB das 3. Eisenbahnsymposium für Tunnelausrüstung. ivis hielt dabei zwei Fachvorträge.

  

 

01.06.2016 - Feierliche Eröffnung des Gotthard-Basistunnels

Am 01.06.2016 wurde der längste Eisenbahntunnel der Welt - der Gotthard-Basistunnel - feierlich eröffnet. ivis nahm an den Feierlichkeiten teil. Der fahrplanmässige Betrieb soll am 11. Dezember 2016 aufgenommen werden.

 

 

28.04.2016 - 3. Internationales Weichenheizsymposium in Frankfurt

Am 27.04. bis 28.04.2016 fand in Frankfurt das 3. Internationale Symposium für Weichenheizungen statt, ausgerichtet von ivis und der DB Netz AG. Zahlreiche Referenten von Bahnunternehmen aus europäischen Ländern trugen zu einem regen und interessanten Austausch bei.

 

 

16.02.2016 - Arbeitspaket 1 "EuroPoint" in Frankfurt

Am 16.02.2016 fand in Frankfurt das erste Treffen zum Arbeitspaket 1 der internationalen Studie "EuroPoint" statt. Gastgeber war die DB Netz AG.

 

 

15.02.2016 - Fachzeitschrift "Der Eisenbahningenieur"

Die Januarausgabe 2016 der Fachzeitschrift "Der Eisenbahningenieur" enthält einen Nachbericht zur Fachtagung ETCS und Leittechnik am 24. und 25. September 2015 an der TU Dresden, unter anderem mit dem Beitrag von ivis zu RAMS bei Eisenbahntunneln [Bitte hier klicken!].

 

01.10.2015 - Start Testbetrieb am Gotthard-Basistunnel

Am 1. Oktober 2015 startete im Gotthard-Basistunnel der Testbetrieb mit Fahrten durch den gesamten Tunnel, beginnend mit dem Einschalten der Fahrleitung vom 1.-5. Oktober 2015.

 

24.09.2015 - Fachtagung ETCS und Leittechnik

ivis nahm mit einem Vortrag an der 21. Fachtagung - Entwicklungen des Sicherungswesens in Theorie und Praxis – ETCS und Leittechnik in Dresden teil.

 

22.09.2015 - Projektstart zur internationalen Weichenheizstudie "EuroPoint" in Paris

In Paris fand am 22.09.2015 bei SNCF ein Treffen zum Projektstart der internationalen Weichenheizstudie "EuroPoint" statt. Unter Beteiligung mehrerer europäischer Bahnbetreiber wird mit der TU Dresden die mehrjährige Studie durchgeführt.

 

09.09.2015 - Benefizgala der World Childhood Foundation

Der Gesellschafter von ivis, Herr Harald Rüdiger, nahm am 09.09.2015 an der Benefizgala der World Childhood Foundation in Anwesenheit Ihrer Majestät Königin Silvia von Schweden in der Residenz Würzburg teil.


 

03.09.2015 - Sommerfest des BTS Bahntechnik Sachsen e. V.

Im Dresdner Verkehrsmuseum fand am 03.09.2015 das Sommerfest der BTS Bahntechnik Sachsen e. V. statt.

   

     

 

15.04.2015 - Arbeitstreffen zur Weichenheizstudie "EuroPoint" in Utrecht/Niederlande

Am 15.04.2015 fand das 2. Treffen zur internationalen Weichenheizstudie "EuroPoint" in Utrecht/Niederlande bei ProRail statt. Anschließend wurde der Tag beim Abendessen an den wunderschönen Utrechter Grachten ausgeklungen. 

                      

 

24.03.2015 - Swiss Re Corporate Strategy Days

ivis nahm mit einem Vortrag an den Swiss Re Corporate Strategy Days am 24.03.2015 in Rüschlikon bei Zürich teil.

                   

 

02.03.2015 - Internationale Bahn-Konferenz in Paris

ivis nahm mit einem Vortrag an der internationalen VTM-Konferenz in Paris teil. Thema des Vortrages war "RAMS am Beispiel Eisenbahntunnel" [englische Version] [französische Version]. Die Konferenz fand statt am 2.-3. März 2015 [Programm].

                                            

 

20.11.2014 - Auftakttreffen zu europäischer Weichenheizstudie

Am 20.11.2014 fand an der TU Dresden das Auftakttreffen für eine mehrjährige Studie zu Optimierungspotentialen bei Weichenheizungen statt. Die Studie wird von der TU Dresden durchgeführt, wobei ivis die Projektkoordinierung übernimmt. An der Studie beteiligen sich mehrere europäische Bahnbetreiber.

                                 

03.11.2014 - Erfolgreiche Ausrichtung des 2. Tunnelsymposiums in Luzern

ivis und die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) veranstalteten erfolgreich das 2. Tunnelsymposium am 03.11.2014 in Luzern. Teilnehmer und Vortragende waren Vertreter von SNCF, DB, ÖBB, SBB, ivis und des schweizerischen BAV.

 

04.04.2014 - Auftritt des Kammerchors der Dresdner Frauenkirche in Luzern

ivis unterstützt den Auftritt des Kammerchors der Dresdner Frauenkirche in der Jesuitenkirche Luzern, Bahnhofstrasse 11a, 6003 Luzern, am 04.04.2014 - Beginn 20 Uhr.

 

11.03.2014 - Versuchsfahrten im Gotthard-Basistunnel erfolgreich absolviert

Erste Versuchsfahrten am Gotthard-Basistunnel wurden erfolgreich absolviert.

 

24.02.2014 - Teilnahme an den GTI-Tagen bei ThyssenKrupp

ivis nahm aktiv mit einem Vortrag bei den GTI-Tagen (Gleisbau-Technik-Innovation) der ThyssenKrupp GfT Gleistechnik GmbH am 21.02.2014 in Dresden teil.

 

25.11.2013 - Erfolgreiche Ausrichtung des 2. Eisenbahnunternehmersymposiums für Weichenheizungen in Luzern

ivis und die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) veranstalteten erfolgreich das 2. Eisenbahn-unternehmersymposium für Weichenheizungen vom 20.11.2013 bis 22.11.2013 in Luzern mit Vertretern internationaler europäischer Eisenbahnunternehmen.

04.04.2013 - Gotthard-Basistunnel: Mehr als 40 % der Bahntechnik eingebaut    

Zwischen Erstfeld und Sedrun ist bereits in beiden Tunnelröhren die Feste Fahrbahn eingebaut worden.

Die Arbeiten am Gotthard- und Ceneri-Basistunnel sind auf Kurs. Dies teilte die AlpTransit Gotthard AG mit. Danach ist im Gotthard-Basistunnel die Feste Fahrbahn zwischen Erstfeld und Sedrun in beiden Tunnelröhren (je rund 20 km) eingebaut.

Die Arbeiten an der Festen Fahrbahn werden nun von Sedrun nach Faido weitergeführt. Insgesamt sind über 40 % der bahntechnischen Anlagen installiert. Im Dezember 2013 startet wie geplant der Versuchsbetrieb zwischen Faido und dem Südportal bei Bodio auf rund 16 km mit bis zu 230 km/h. Beim Ceneri-Basistunnel sind bereits mehr als 60 % ausgebrochen.


Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss |